Baustellen sind insbesondere aus größeren Städten heute nicht mehr wegzudenken. Wo Sie auch gehen und wohin Sie auch schauen, Baustellen sind überall. Sind die Bauvorhaben allerdings noch voll im Gange, lässt der Anblick der Baustellen eher zu wünschen übrig. Diesem optischen Problem wirken Bauzaunplanen entgegen.

Werbeplanen an Bauzäunen

Bauzaunplanen sind ein Blickfang, der dennoch vor neugierigen Blicken schützt

Die Vermeidung dieses unschönen Anblicks ist allerdings nicht das einzige Problem, dass eine Bauzaunplane beseitigt. Baustellen locken kleine Kinder an und eignen sich in den Augen der Jüngsten als perfekter Spielplatz. Treten jedoch Unfälle oder gar schlimmere Ereignisse ein, stehen die Baustellenbetreiber in der Verantwortung. Ähnlich verhält es sich mit auf der Baustelle befindlichen Materialien, die zum Teil sehr teuer sind und gern in die Hände von Dieben geraten würden. Damit gar nicht erst die Lust am Spiel oder einem Diebstahl geweckt wird, leistet eine Bauzaunplane Abhilfe.

Die Planen sind besonders gut für Metallzäune geeignet

Eine Möglichkeit eines Bauzauns ist der Holzzaun. Der Vorteil an Zäunen aus Holz besteht darin, dass Sie durch diese Exemplare zumeist überhaupt nicht hindurch schauen können. Häufiger kommen auf Baustellen allerdings Bauzäune aus Metall zum Einsatz. Weil diese Zäune zumeist nur durch feuerverzinkte Drahtelemente miteinander verbunden sind, ist der Blick auf die Baustelle für Passanten automatisch frei. An diese Stelle knüpft die Bedeutung von Bauzaunplanen an. Denn eine Bauzaunplane erfüllt nicht nur den Zweck, die Baustelle von den Blicken der Öffentlichkeit abzuschotten. Weil jeder Passant automatisch einen Blick auf die Planen wirft, eignet sich dieser Sichtschutz perfekt zur Realisierung von Werbevorhaben.

Bitte achten Sie auf die Größe der Bauzaunplane

Möchten Sie mit einer Bauzaunplane für ein Produkt, eine Veranstaltung oder ein Unternehmen werben, schöpfen Sie aus einer riesigen Vielfalt unterschiedlicher Maße und Materialien. Weil die Bauzaunplanen flexibel individuellen Bedingungen angepasst werden können, wirken die Planen so, als wären sie maßgeschneidert für den jeweiligen Bauzaun. Dennoch gibt es Standardmaße für Bauzaunplanen, für die Sie sich entscheiden können, aber nicht müssen. Die gängigste Größe beläuft sich auf 340 x 174 Zentimeter und ist bestens für ein genormtes Bauzaunfeld mit den Abmaßen 350 x 200 Zentimeter geeignet.

Bauzaunplanen Beispiel

Werbung dominimiert das Bild moderner Großstädte

Werbung ist in einer Zeit wie dieser unerlässlich und für viele Unternehmen von unschätzbar großem Wert. Werbung ist in größeren Städten heute allgegenwärtig. Aber dennoch ist nicht ein Werbeort wie der nächste. Sind die Baustellen etwas abgelegen und nur selten von Passanten frequentiert, sinken die Aussichten auf Werbeerfolge zumeist drastisch. Wesentlich attraktiver sind Werbestellen an gut besuchten Orten, an denen pro Tag mehrere tausend Menschen vorbeilaufen – so wie in Stadtzentren. Wie Sie den Einsatz der Bauzaunplanen planen, hängt von Ihrem Budget ab. Generell spricht allerdings nichts dagegen, nur kleine Planen zu verwenden, wenn Sie nicht mehr Geld bezahlen können. Möchten Sie eine größere Bauzaunplane oder mehrere Exemplare verwenden, finden Sie ebenfalls entsprechende Möglichkeiten. Nicht nur diese breite Auswahl an Optionen ist ein deutlicher Vorteil von Bauzaunplanen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass eine Bauzaunplane flexibel ihren Standort wechseln kann. Ist eine Baustelle beendet, werden die Bauzäune zumeist an einer anderen Ecke gebraucht. Das bedeutet für Sie, dass Sie die Standorte für Ihre Bauzaunplanen wechseln können und somit regelmäßig andere Ziel- oder Personengruppen erreichen. Dadurch steigern Sie mit jedem Wechsel Ihre Chancen, neue potentielle Kunden für sich zu gewinnen.

Erst informieren, dann planen

Ob Sie Bauzaunplanen in einer Standardgröße oder mit individuellen Abmaßen auswählen, hängt vom Bauzaun und Ihrer Intention ab. Genormte Zäune unterliegen einer Höhe von 200 Zentimetern sowie einer Breite von 350 Zentimetern. Allerdings wäre es gewiss die falsche Entscheidung, sich auf diese Abmaße zu verlassen und automatisch eine Bauzaunplane in dieser Größe zu bestellen. Nicht alle Hersteller von Zäunen orientieren sich an diesen Normen. Deshalb sollten Sie bei einer Planung Ihrer Werbemaßnahmen eine Kontaktaufnahme zur jeweiligen Bauzaunfirma einbeziehen. Auch wenn es bei der Gestaltung von Bauzaunblenden gewiss einigen Spielraum gibt, kann natürlich nicht alles passend gemacht werden. Insbesondere nicht dann, wenn Ihre Bauzaunplane zu klein geraten ist.

Verschiedene Druckmöglichkeiten

Damit Sie Ihr Werbeprodukt, Ihre Idee, einen Event oder ein Unternehmen richtig in Szene setzen, nimmt der Druck auf der Bauzaunplane natürlich eine Schlüsselrolle ein. Sie sind gut beraten, sich für den Digitaldruck zu entscheiden, der in vielen Fällen die beste Lösung ist. Ein Digitaldruck ist für Werbemaßnahmen geeignet, bei denen Sie nur eine Bauzaunplane oder einige wenige Exemplare verwenden möchten. Wünschen Sie Massenanfertigungen, sind andere Druckverfahren womöglich die bessere Alternative. Ein Digitaldruck bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie sich nicht auf lange Einrichtungszeiten für Druckmaschinen einstellen müssen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit dieser Entscheidung bares Geld und viel Zeit sparen. Sie erhalten eine Bauzaunplane oder auch mehrere Exemplare in allerbester Druckqualität, die sich von Ihren originalen Vorlagen nicht unterscheiden wird.

Lassen Sie einen Rand für die Befestigung frei

Beim Bedrucken einer Bauzaunplane sind Sie gut beraten, den Druckbereich nicht auf die gesamte Oberfläche zu verteilen. Bitte bedenken Sie bei der Realisierung des Druckvorhabens stets, dass Sie noch etwas Platz für die Befestigung der Plane benötigen. Aus diesem Grund sollten Sie einen Rand von ungefähr fünf Zentimetern frei lassen. Dieser Aspekt ist auch aus optischen Gründen sehr wichtig. Immerhin wirkt die Bauzaunplane wesentlich weniger attraktiv, wenn sich die Befestigungsösen direkt über dem Motiv befinden. Beherzigen Sie diese Hinweise, steht dem Erfolg Ihres Werbevorhabens mit einer Bauzaunplane gewiss nichts im Wege.

Effektiv werben, ohne potentielle Kunden zu stören

In der heutigen Zeit ist die Nutzung einer Bauzaunplane ein probates Mittel, um die Werbetrommel zu rühren und dennoch keine allzu großen Investitionen tätigen zu müssen. Mit einer Werbemaßnahme mit einer Bauzaunplane erreichen Sie ein großes Publikum, das die Aufmerksamkeit automatisch auf die Werbung lenkt, ohne sich davon gestört zu fühlen. Dieser Effekt ist in einer Zeit wie dieser Gold wert. Sind Werbemaßnahmen zu aufdringlich, wandelt sich der gewünschte Werbeeffekt schlimmstenfalls sogar ins Gegenteil um. Das ist bei einer Bauzaunplane ganz gewiss nicht der Fall.